KingPin

Typ: Eigenkompositionen
5 Musiker
Musikrichtung(en) Rock, Stimmungsm., Disco
Preis : 100 €
Veranstaltungsgröße : bis 1000 Personen
Einsatzgebiet : Bundesweit, Regional

Kontaktdaten:
Homepage:www.myspace.com/kingpinemmerich




KingPin so far… (Kurzbiografie) Was im Winter 2006 aus einem Zweiköpfigen „Spaßprojekt“ mit dem Namen Drum und Dümmer begann entwickelte sich im darauf folgenden Jahr zur einer fünfköpfigen Rockband mit dem Namen KingPin. Im Herbst 2007 fing KingPin in der heute bekannten Formation an Konzerte zu spielen und produzierte im Frühling 2008 ihr erstes Demoalbum „The Day Will Come“, welches mit einer Rockband würdigen Releaseparty in ihrer Heimatstadt Emmerich am Rhein vorgestellt wurde. Während sich die Band in der darauf folgenden Zeit ihre Bühnenerfahrung am unteren Niederrhein, sowie eine Anzahl an Symphatisanten und Fans erspielte, wurden im Proberaum immer wieder neue Songs geschrieben. Um vorwärts zu kommen meldete sich KingPin bei einigen Bandwettbewerben an und konnte sich in folge dessen im Spätsommer 2009 nach einem dreimonatigen Onlinevoting gegen 36 andere Bands im „Vitacola-Bandcontest“ behaupten. Der Preis war eine 10-Städte-Tour durch den Osten Deutschlands. Um im Oktober 2009 nicht mit leeren Händen dazustehen wurden im Vorfeld Sponsoren geworben, um die nötigen finanziellen Mittel zu haben: Band-Shirts, Buttons, Sticker und eine neue CD mussten her. Die „Revolution EP“ dient als Teaser für das gleichnamige Album und wurde wieder in Eigenregie speziell für die Tour produziert. Auf KingPins erster Tour wurden neue Kontakte geknüpft und weitere wichtige Erfahrungen gewonnen.